Orchidee des Monats

Unsere Orchidee des Monats September ist:
Miltonia Goodale Moir

Miltonia Goodale Moir Orchidee in Blüte — © M. Wolff 2018

Eine Weiterentwicklung der bereits vorgestellten Anneliesia candida.

Ebenso leicht in der Kultur, schnell und gut wachsend.

Blühsicher.

Eine alte Kreuzung, die nicht so oft zu haben ist.

Unser Sonderpreis für Juli (32 % Rabatt):

17,- Euro (Listenpreis 25,- Euro)
zzgl. Versandpauschale (für mehrere Pflanzen nur einmal)

Jeden Monat ein ganz besonderes Anbegot

M&M Orchideen bieten Ihnen nicht nur rund um die Orchidee alles was das Herz begehrt - und das jede Woche mit persönlicher Beratung in unserer Ausstellung im Gewächshaus.

Zusätzlich wollen wir unsere treuen Freunde und Kunden auch immer wieder mit Angeboten und Aktionen erfreuen. So bieten wir regelmäßig eine Orchidee des Monats erheblich vergünstig an.

Die nächsten Termine:

13.-15.07.2018          8. Friedewalder Gartenfest, Wasserburg (HEF)

27.-29.07.2018         8. Haus- Garten-Träume, Ohrdruf, Kupferburg (GTH)

03.-05.08.2018        2. Gartenfest Schloss Trebsen (L)

10.-12.08.2018          8. Haus- & Garten-Träume, Schloss Lichtenwalde (C)

Mit einem Klick auf das jeweilge Datum gelangen Sie zur vollständigen Liste.

Gut zu wissen - unser Newsletter

Über Aktuelles und Wissenswertes informieren wir Sie gern mit unserem Newsletter.

Melden Sie sich doch hier dafür an, gut Bescheid zu wissen.

Übrigens

Wir verkaufen grundsätzlich erwachsene Pflanzen, also in blühfähigem Alter, aber nicht - wie manch andere - Jungpflanzen zusammen mit dem schönen Bild einer anderen erwachsenen Pflanze.

Bedenken Sie bitte unsere Versandpauschale von 10 €, die unabhängig vom Bestellvolumen anfällt. Auch wenn Sie mehrere Pflanzen bestellen, fällt die Pauschale also nur einmal an. Völlig vermeiden Sie die Pauschale natürlich, wenn Sie uns besuchen und vor Ort in der Ausstellung selbst einkaufen. Dann profitieren Sie auch von unserer persönlichen Beratung im Gewächshaus.

Im August war unsere Orchidee des Monats:
Renanthera citrine

Blüte Renanthera citrina Orchidee — © M. Wolff 2017

Die Pflanzen werden nicht so hoch wie andere Renantheras (sind im 12er Topf) und sind über 2o Jahre alt.

Sie blühen im späten Frühjahr.

Leicht in der Kultur und blühsicher.

Unsere Orchidee des Monats Juli war:
Annelisia candida

Anneliesia candida Orchidee in Blüte — © M. Wolff 2017

Auch bekannt als Miltonia oder Oncidium.

Sie blühen im Frühjahr.

Leicht in der Kultur, schnell und gut wachsend.

Blühsicher.

Im Juni war unsere Orchidee des Monats :
Cattleya Sierra Sky

Blüte Cattleya Sierra Sky — © M. Wolff 2017

Mittelgroße Pflanzen Mit großen Blüten. Sie blühen im späten Winter bis zeitigen Frühjahr.

Leicht in der Kultur, schnell und gut wachsend. Lichthungrig.

Die blaue Farbe überhaucht die gesamte Blüte.

Im Mai hatten wir als Orchidee des Monats :
Anneliesia candida

Cattleya Pink Empress in Blüte — © M. Wolff 2017

Mittelgroße Pflanzen mit sehr großen Blüten.

Duften. Sie blühen im späten Winter bis zeitigen Frühjahr.

Leicht in der Kultur, schnell und gut wachsend. Lichthungrig.

Unsere Orchidee des Monats April war:
Laeliocattleya Love Knot

Blüte Laeliocattleya Love Knot — © M. Wolff 2017

Aufgrund der großen Nachfrag erneut:
Interessante, klein-bleibende Pflanze. Die bläuliche Blüte (seltene Farbe bei Orchideen) ist so groß wie die ganze Pflanze.

Die platzsparende, leicht kultivierbare Pflanze blüht hauptsächlich im Sommer.

Unsere Orchidee des Monats März war:
Laelia purpurata

Blüte Laelia purpurata — © M. Wolff 2017

Die Pflanzen werden zwar etwas größer, aber die Blüten auch. In ihrem Herkunftsland Brasilien äußerst beliebt. Dort gibt es eigene Vereine und Ausstellungen, nur für all die vielen Variationen dieser Art.

Blüht etwa Mai, Juni, Juli mit Blüten bis 2o cm Durchmesser.

Im Februar war unsere Orchidee des Monats
Laeliocattleya Love Knot

Blüte Laeliocattleya Love Knot — © M. Wolff 2017

Interessante, klein-bleibende Pflanze. Die bläuliche Blüte (seltene Farbe bei Orchideen) ist so groß wie die ganze Pflanze.

Die platzsparende, leicht kultivierbare Pflanze blüht hauptsächlich im Sommer.

Unsere Orchidee des Monats war im Januar:
Coelogyne tomentosa

Coelogyne Tomentosa in Blüte — © M. Wolff 2017

Diese Species ist auch unter dem Namen Coelogyne massangeana bekannt. In älteren Büchern findet man sie nur unter diesem Namen.

Blüht in den warmen Monaten mit langen, hängenden Blütenständen.

Sehr einfach in der Kultur, braucht aber etwas Platz.

Auch große Schaupflanzen haben wir vorrätig (unterschiedlicher Preis).

 

Im Dezember war unsere Orchidee des Monats:
Paphiopedilum Deperle

Paphiopedilum Deperle in Blüte — © M. Wolff 2017

Diese Hybride zählt zu den Revolverblühern, d.h. es sind mehrere Blüten in einer Knospenanlage und wenn eine Blüte ihre Zeit erfüllt hat, dann öffnet sich eine neue.

Blüht im Sommer.

 

Unsere Orchidee des Monats November war:

Cattleya guttata alba

Cattleya guttata alba in Blüte — © M. Wolff 2017

Diese Art wird zwar etwas größer, diese alba-Form ist aber überaus blühwillig mit sehr interessantem Farbkontrast.

Blüht in den Sommermonaten.

 

Im Oktober hatten wir als Orchidee des Monats:

Brassia Arachne Verde in Blüte — © M. Wolff 2017

Brassia Arachne Verde

Ein etablierter, sehr guter Klon, schnell-wüchsig, bildet bald große, mehrrispige Pflanzen.

Die Blüten werden von Spitze zu Spitze locker 3o cm und dürften somit die größten Blüten unter den Orchideen sein.

Blüht im Frühsommer.

 

Unsere Orchidee des Monats war im September:
Laelia tenebrosa

Laelia tenebrosa in Blüte — © M. Wolff 2017

Ein etablierter, sehr guter Klon, schnell-wüchsig, bildet bald große, dunkel getönte, mehrblütige  Pflanzen.

Blüht etwa Mai, Juni, Juli mit Blüten bis 2o cm Durchmesser.